Nâzım Hikmet: Die Luft ist schwer wie Blei

19,90 

Nazim Hikmet
Die Luft ist schwer wie Blei
Hava Kurşun Gibi Ağır
Gedichte türkisch-deutsch

Aus dem Türkischen von Helga Dağyeli-Bohne und Yıldırım Dağyeli
Auflage 2014
276 Seiten, Hardcover
ISBN: 9783935597203

Leseprobe-Hikmet 1-Luft schwer-opt

Der erste Band der dreibändigen zweisprachigen Ausgabe umfasst vor allem die politischen Gedichte des bekanntesten türkischen Dichters. U.a. mit: Orient–Okzident / Wie Kerem / Das Nachttelegramm / Das Abenteuer vom Teufel und Pfarrer in einer ärmlichen Kirche im Norden / Das seltsamste Geschöpf der Welt / Einladung / Angina Pectoris / Ratschläge für einen, der ins Gefängnis kommt / Von euren Händen und von der Lüge / Eine traurige Freiheit / Das Mädchen / Der letzte Bus / Noch einmal über den Optimismus / Vaterlandsverräter

Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Nazim Hikmet:
Die Luft ist schwer wie Blei
Hava Kurşun Gibi Ağır
Gedichte türkisch-deutsch

Aus dem Türkischen von Helga Dağyeli-Bohne und Yıldırım Dağyeli
Auflage 2014
276 Seiten, Hardcover
ISBN: 9783935597203

Leseprobe-Hikmet 1-Luft schwer-opt

Zusätzliche Information

Autor

demnächst

Leseprobe

Dieses Land, das im Galopp aus dem fernen Asien kam
und sich wie ein Stutenkopf ins Mittelmeer streckt,
dieses Land ist unser.
Blutige Handgelenke, zusammengepresste Zähne, nackte Füße,
und eine Erde wie ein Seidenteppich,
diese Hölle, dieses Paradies sind unser.
Sich einem andern zu verdingen, damit soll Schluss, endgültig Schluss sein,
schafft ab die Knechtschaft des Menschen durch den Menschen!
Diese Einladung ist unser.

Leben! Wie ein Baum, einzeln und frei
und brüderlich wie ein Wald,
diese Sehnsucht ist unser!

Presse

demnächst