Texte auf’s Papier zu bringen, dieses zu einem Buch zu binden, braucht etwas Zeit. Die nutzen wir, um an dieser Stelle schon mal auf kommende Editionen aufmerksam zu machen. Auch wenn das Cover noch im Entwurfsstadium ist und lektoriert und korrigiert werden muss. Wir teilen unsere Vorfreude auf die neuen Titel mit Ihnen.

Ein zweisprachiger Gedichtband, der eigentlich schon im letzten Jahr erscheinen sollte: Wir feilen immer noch an der Übersetzung von Yermen »Anti« Yershanovs »Die Wiederkunft der Wunderkinder«. Punklyrik aus Kasachstan. Wer sich die Zeit bis zur Veröffentlichung vertreiben will, kann ja schon mal in den einen oder anderen Track reinhören: https://ermen.antimusic.ru/

Sie sind die Behauser der absoluten Öde
Labyrintherbauer aus Leidenschaft

Primatengleicher, giftverstrahlter Pöbel
Artillerie der künftigen Wunderkinder.

Infanterie der Heimatschollen,
Musterungsämter schreien nach euch.

Aus Knästen und Lagern kommend
Schort ihr euch selbst zu Rekruten.
Ihr erfüllet nur eure geheiligte Pflicht
zieht Wehre, Gräben, Stacheldrahtverhau

Sold auf die Hand, nie kam euch in den Sinn:
Wozu der Spaß, ist das der Götter Wille?

Akrobaten im Bondage-Sadomaso-Kostüm
Gefallene Engel unter der Zirkuskuppel

Und ewig hierzulande währt die Postmoderne
Der Meta-Zuckerkringel hat ein absolut reales Loch.

Wir glauben an die 110
Chip und Chap werden uns erretten

DOCH DIE WUNDERKINDER KOMMEN BALD!
SIE ZIEHEN SCHON BENZIN AUF FLASCHEN
UND WERDEN DAS VERHASSTE PACK

ENTZÜNDEN UND VERASCHEN!