Jale Sancak: Die Stadt der verlorenen Lieder. Literarische Streifzüge durch Istanbul

14,80 

Erzählungen

Aus dem Türkischen von Sara Heigl
200 Seiten, Klappenbroschur, 14,80 EUR
ISBN: 9783935597784

Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Jale Sancak
Die Stadt der verlorenen Lieder
Erzählungen

Aus dem Türkischen von Sara Heigl
200 Seiten, Klappenbroschur, 14,80 EUR
ISBN: 9783935597784

Leseprobe-Sancak-Stadt d verlorenen Lieder-opt

Städte werden zu den Orten, die sie sind, durch die Menschen, die in ihnen wohnen und ihnen einen unverwechselbaren Charakter geben. Jale Sancak begibt sich auf die Suche nach diesen Menschen. Sie befragt die Leute auf der Straße, trifft sich mit lokalen Größen, Architekten und Bauingenieuren, Straßenhändlern und den Originalen von 17 Istanbuler Stadtvierteln. Sie streift durch die engen Gassen, die von den Gestrandeten, Illegalen, Ausgestoßenen und Verarmten bewohnt werden. Sie flaniert über die Glitzermeilen der Boomtown Istanbul. Sie sucht nach den Spuren der Vergangenheit, den Kiezmythen und Legenden und beobachtet den Wandel der pulsierenden Großstadt. Mit leichter Hand und ein wenig melancholisch zaubert sie Skizzen voller Leben und historischen Details.

Zusätzliche Information

Autor

demnächst

Leseprobe

demnächst

Presse

demnächst