Underground

  • Irakli Charkviani: Dahinschwimmen. Aus dem Leben eines Königs

    Irakli Charkviani: Dahinschwimmen. Aus dem Leben eines Königs

    Irakli Charkviani: Dahinschwimmen. Aus dem Leben eines Königs Roman ISBN: 9783935597937 In seinem autobiographischen Roman erzählt Irakli Charkviani subjektiv wie beispielhaft die Geschichte der »Generation Gagarin«, die unter dem Stillstand in der Sowjetunion litt, sich in Musik und Drogen flüchtete, und für die die Ära Gorbatschow zu spät kam. Seine Jugendfreunde scheitern tragisch und tödlich, er steigt zum Rockstar auf und wird doch ebenfalls ein Gescheiterter. Sein Alter Ego, Rumi aus Kabul, erschießt einen sowjetischen Soldaten und findet sich in einem Flugzeug wieder, das er in die Luft sprengen soll. Rumi ist ein Wiedergänger des Dichters Rumi, der aus dem Verlust des Geliebten seine unsterbliche Poesie schöpft. Ein koboldhafter Lenin will Charkviani wie Rumi dazu zwingen, zu Tatmenschen wider Willen zu werden. Beide bewegen sich in einer Doppelexistenz zwischen Dystopie und verlorener Utopie, zwischen Poesie und einer verratenen Revolution.