Yüksel Pazarkaya

Pazarkaya wurde 1940 in Izmir geboren und kam 1958 zum Studium nach Deutschland. 1986 wurde er Redakteur beim WDR, im gleichen Jahr erhielt er das Bundesverdienstkreuz am Bande. 2000 hatte er die Chamisso-Poetikdozentur an der Technischen Universität Dresden inne. Er ist Mitglied des deutschen und des türkischen PEN.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

X