Nalan Barbarosoğlu

wurde am 6. Januar 1962 in Adapazarı geboren. Sie graduierte 1982 an der Istanbul Universität in Literatur und Philosophie. Sie arbeitete als Werbetexterin und Redakteurin, in den 1980er Jahren begann sie Kurzgeschichten zu schreiben, veröffentlichte vier Bücher. Sie ist Chefredakteurin des Kulturmagazins »Eşik Cini« (Das Geisterschiff).

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

X