Manchmal gehen wir an die frische Luft, zu Lesungen, Messen oder einfach nur ins Grüne. Manchmal wird das für die Nachwelt festgehalten. Und hier wird einiges davon zu sehen sein. Als Erinnerung für die, die dabei gewesen sind, als Ersatz für die, die nicht dabei gewesen sind, oder als Anregung für künftige Veranstaltungen.

beats & books: am 25. April 2022 im Panda Theater: mit Texten von Tamri Fkhakadze, Yermen Anti, Oleg Senzow und Yuriy Gurzhy

Leipzig liest trotzdem! 2022 — ein Rückblick

18. April im Linxxnet: Lesung und Gespräch mit Gönül Kıvılcım über ihren Roman »Klinge«, der im Istanbuler Straßenkindermilieu spielt. Mitschnitt (Beginn bei Minute 13″29)

19. April in Halle 14 — Zentrum für Zeitgenössische Kunst: Sine Ergün & Gönül Kıvılcım in einer Doppellesung

Leipzig liest trotzdem! 2022 — ein Rückblick

18. April im Westflügel: Die Unabhängen SPÄTAUSGABE der Kurt-Wolff-Stiftung, mit Tete Loeper, Philipp Böhm, Nino Haratischwili, Katharina Bendixen, Carl-Christian Elze und Sine Ergün »Solche wie Sie«. Mitschnitt (2:50:35)