Veröffentlicht am

Frankfurter Buchmesse 2020

Die Buchmesse wird nun doch nur virtuell bespielt. Schade, aber die Sicherheit geht vor. Wir schauen, was wir in den virtuellen Raum stellen können…

(Es wird kompliziert: Reisebeschränkungen, ein neues Hallenkonzept, besondere Sicherheits- und Hygieneregeln und die Aussicht, dass vielleicht doch alles abgesagt wird. Wir halten dennoch an unserer Standbuchung fest und freuen uns auf eine ungewöhnliche Frankfurter Buchmesse.)